Eine kleine Auszeit! Kurztrip nach Straßburg

Ein Wochenende in Straßburg

Ich liebe Straßburg und Frankreich allgemein. Allein schon weil dort so viel Wert auf Essen gelegt wird. Wir waren jetzt bestimmt schon 5 mal in Straßburg und es zieht uns immer wieder für eine kleine Auszeit vom Alltag dort hin. Ob Shopping, schön essen gehen oder einfach nur durch die Gässchen schlendern. In Straßburg ist für jeden etwas dabei, vor allem für die, die es gemütlich und überschaubar mögen.

 

                                             

Da wir wie gesagt nun schon einige mal dort waren, hab ich mir gedacht ich teile meine Straßburg Tipps mit euch. Wir haben einige wunderbare Cafés und Restaurants entdeckt die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Die kleine Auszeit beginnt bei uns bereits mit der Fahrt. Mit Brezel und Coffe to go, geht’s ganz gemütlich durch den Schwarzwald nach Straßburg. Dort angekommen checken wir in unser Hotel ein: Hotel Gutenberg. Dieses Hotel ist so Zucker süß. Dort hatten wir ein Zimmer im Dachgeschoss. Die Zimmer sind mini, also wirklich mini. Aber genau das passt so gut zu Straßburg. Wenn man aus den kleinen Dachfenstern schaut sieht man über die Dächer von Straßburg und den Turm der Kathedrale. Man ist also mittendrin. Eins sollte man jedoch wissen: Man sollte nicht größer als 1,80 sein weil man sonst im Bad, welches sich direkt unterm Dach befindet, an die Decke stößt. ( Zimmer 501,502,503)

Das Hotel Personal ist total nett, spricht deutsch und alles ist immer total unkompliziert.

https://www.hotel-gutenberg.com/fr/

Kleiner Wermutstropfen: Wenn man großes Glück hat findet man einen Parkplatz irgend wo an der Straße, wenn nicht muss man im krass teuren Parkhaus parken. 24 Stunden 40 Euro. 

 

  

 

 Vegane Cupcakes bei What the Cake

Durch Zufall sind wir auf dieses urige Café gestoßen. Hier gibt es Vegane und Gutenfrei Kuchen und Cupcakes vom Feinsten. Solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Schaut euch unbedingt mal das Instagram Profil an! 

                                

 

3 Tipps für das perfekte Dinner

Hier meine drei Restaurant Empfehlungen für ein perfektes Dinner in Straßburg:

Bestes Frühstück in Straßburg

Wer mich kennt weiß, dass ich Frühstücken über alles Liebe! Ein gutes Frühstück und ich bin glücklich. Natürlich habe ich im Vorfeld schon mal im Internet recherchiert und nach schönen Cafés geschaut wo man toll Frühstücken kann. Dabei bin ich auf das Bloom in Straßburg gestoßen. Ich habe mich sofort in die Bilder verliebt. Ganz klar, da wollte ich unbedingt hin. Die Bilder auf Instagram haben nicht zu viel versprochen. Das Cafe ist ganz klein und so was von schön. Genau mein Ding! Ich habe mich für die veganen Pancakes entschieden und Cappuccino mit Mandelmilch. Total Lecker! Es gibt hier auch eine menge Kuchen und andere leckere Sachen.

 

         

 

 

 

 

   

 

Ganz klare Empfehlung von mir: Wer in Straßburg lecker und gesund Frühstücken will geht ins Bloom! Hier ihr Instagram Profil zum auschecken 😉

Wo man außerdem noch lecker Frühstücken kann:

Was man sonst noch so schönes in Straßburg machen kann:

Schifffahrt 

Schifffahrt –Schifffahrt auf der Ill durch die Altstadt. So lernt man die Stadt nochmal auf eine andre Weise kennen.
Museum– das Historische Museum ist bei Regenwetter ist absolut einen Besuch wert!
Schlendern– Einfach die Gassen und Sträßchen der Stadt erkunden und ein Paar Fotos schießen.
Kathedrale– Bei schönem Wetter unbedingt auf den Turm der Kathedrale steigen und die Aussicht genießen!

Don´t miss! Flammkuchen

-Wer im Elsass ist muss definitiv zwischen durch einen Flammkuchen essen. Neben den Traditionen Variante mit Speck, gibt es auch ausgefallene mit Lachs oder sogar süße Varianten mit Apfel und Zimt.
-Die Bäckereien, Konditoreien und Patisserien mit ihren Zahlreichen Köstlichkeiten werdet ihr definitiv nicht übersehen können. Also nicht nur die ganzen Köstlichkeiten, die meistens kunstvoll im Schaufenster drapiert sind bestaunen sondern auch probieren.

 

Muss ich noch mehr sagen? Ab mit euch nach Straßburg! Wer noch mehr wissen will, fragt mich einfach! Ich hoffe mein kleiner Reise Bericht und meine Tipps waren hilfreich für euch. Lasst mir gerne eure Meinung da!

Eure Muriel

Folge:
Teilen:

2 Kommentare

  1. Sira
    4. April 2018 / 20:49

    Mega interessanter Beitrag! Ich war noch nie in Straßburg aber nach dem Artikel muss ich wohl doch mal dahin….Danke für die tollen Tipps! :))
    Lg Sira

    • soulstylestories
      4. April 2018 / 20:52

      Danke für deinen Kommentar Sira! Wir freuen uns, dass dir der Beitrag gefallen hat. Sag uns gerne, ob ein paar Tipps hilfreich waren, oder du noch mehr entdeckt hast 😉
      Lg Muriel, Sarah und Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.